Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Dritte Spalte


x-point Infobroschüre

x-point Infobroschüre

Download (pdf, 2254 kbyte)

Förderer

x-point Förderer

Login

Login Formular

Loginbox

Loginbox




Suche

Suche

Suche

Schriftvergrößerung

Schrift-Größe:

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

Projekt Chatroom an der LBS Amstetten

Übergeordnetes Ziel des Projektes, welches von unserer x-point Schulsozialarbeiterin Frau Mag. a (FH) Petrissa Gruber ins Leben gerufen und geleitet wurde, war die klasseninterne Förderung der Sozialkontakte unter Berücksichtigung der teils besonderen Lebens-und Berufssituationen der Schüler.


Die Schüler der 3 MB Klasse haben das alltägliche Geschehen in der Berufsschule sowie im Internats- und Freizeitbereich auf Fotos festgehalten. Im Zeitalter von Facebook, SMS, MSN, e-mails, Blocks etc. haben Jugendliche eine eigene Chatsprache entwickelt. Die Schüler haben sich dazu entschieden die Fotos anhand eines von ihnen erfassten Chats zu präsentieren, dabei werden die üblichen Abkürzungen und Schreibweisen verwendet.


In Anwendung zeitgemäßer Mittel und moderner Medien wurden projektbegleitend schwierige Themen aus der Lebenswelt der Jugendlichen gezielt aufgearbeitet. Respektvoller Umgang, Werte, Integration von SchülerInnen unterschiedlicher Kulturen, Lebensziele, Beziehungen etc. Unterstützt wurden die Schüler  zusätzlich von den Lehrern des Religions- und Englischunterrichtes, hierbei kam es zu fächerübergreifender Projektarbeit.



Das Projekt wurde am 8. November im Internat von den Schülern vorgestellt. Wir bedanken uns noch einmal bei allen anwesenden Personen für das große Interesse.
Der Berufsschulinspektor zeigte den Schülern große Anerkennung für ihr tolles Engagement. Herr Kammerer von der Firma Hartlauer entwickelte das Gruppenabschlussfoto erneut kostenlos für alle Schüler und beteiligten Personen, auch hierfür noch einmal ein Dankeschön.


(Verfasser: Mag. a (FH) Petrissa Gruber, 11.2011)


.